fbpx

Kompakte Robotertechnik „Maschinen Entladung“


Am Beispiel einer Druckgussmaschine



Problem / Aufgabenstellung

Rationelle Fertigung durch Automatisierung

Gewünschte Massnahmen

Automatische Entnahme von Bauteilen aus einer Druckgussmaschine und Weiterverarbeitung in fünf Bearbeitungsschritten; Takt ca. 3 Sekunden

Vorhandene Ausrüstung

Druckgussmaschine

Umsetzung – Maschinen Entladung

1. Schritt

Idee / Lösungsansatz

Die Bauteile werden nach dem Guss (im heißen Zustand) aus dem Werkzeug entnommen und auf ein Kühlband abgelegt. Danach erfolgt die Ablage auf zwei Rundtakttischen mit fünf Werkzeugen in hydraulischen Pressen und anschließender Ablage. Für das komplette Handling werden Scara-Roboter mit Sondergreifern  eingesetzt.

2. Schritt
3. Schritt
4. Schritt
5. Schritt


Starten Sie Ihr nächstes Projekt!

Wir unterstützen Sie gerne.